Startseite

Aktuelles

26.03.2018 | Ein überraschendes Geschenk

Das war eine Überraschung. Der syrische Fotograf Raed Al Housen lebt seit 2015 in Gotha. Er hat über 6000 Bilder seiner neuen Heimat nur mit dem Handy gemacht. Im Juli 2017 konnte er in der Ausstellung „Gotha - aus einer anderen Perspektive“ im Neuen Rathaus ausgewählte Fotos zeigen.

Im Anschluss wurde an der Theke des Bürgerbüros eine Kamera als Geschenk für Raed abgegeben. Leider ging die Adresse der Geschenkgeberin verloren, so dass er sich nie bedanken konnte. Dies möchte Raed Al Housen an dieser Stelle nachholen.

Er und das Projekt Willkommen in Gotha bedanken sich herzlichst für das wunderbare Geschenk und hoffen, dass sich die Spenderin noch einmal meldet, damit wir ihr auch persönlich danken können.

Raed hat die Kamera gleich in Szene gesetzt…

Unter https://www.raedalhouseen.myportfolio.com/ kann man Raeds Fotos ansehen.


Kontakt

   TELEFON / E-MAIL

  
   Telefon: 03621/ 70 32 06


   infonoSpam@willkommen-in-gotha.de


 

 

  ADRESSE

 
  Stadtteilzentrum Gotha West


  Humboldtstraße 67


  99867 Gotha



  IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT

© Arbeit und Leben Thüringen e. V. 2018 • Alle Rechte vorbehalten Design/Programmierung MediaOnline GmbH